ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

Der Aufenthalt in der Tanzschule / Der Unterricht

Sämtliche Unterrichtsinhalte, Abläufe und Schrittabfolgen sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Jede direkte und indirekte Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich untersagt. Das Erstellen eigenen Ton- und Bildmaterials bedarf es der ausdrücklichen Genehmigung seitens der Tanzschule. Das Mitbringen und der Verzehr von Speisen sind in den Tanzflächenbereichen oder Trainingsbereichen nicht gestattet. Getränke müssen in verschließbaren Flaschen sein. Glasflaschen sind nicht erlaubt. Sauberes, zum Tanzen geeignetes Schuhwerk ist vor Betreten der Tanz- /Trainingsfläche umzuziehen. Die Teilnahme an unseren Unterrichtsangeboten und der Aufenthalt in unseren Fitness- und Tanzschulräumen geschehen auf eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden, die nicht durch uns bzw. unsere Mitarbeiter-innen verursacht wurden, wird keine Haftung übernommen. Sollten Ihnen gesundheitliche Schäden bekannt sein, so bitten wir Sie, diese uns mitzuteilen. Eine Teilnahme an unseren Angeboten, kann eventuell dadurch nur eingeschränkt erfolgen. Einen Ausschluss aus bestimmten Kursen behalten wir uns ebenso vor. Bitte achten Sie selbst auf Ihre Wertgegenstände, da wir bei Verlust jede Haftung ausschließen. Sie haben keinen Anspruch auf einen bestimmten Unterrichtsinhalt und eine/-n bestimmten Trainer/Tanzlehrer/-in. Die jeweiligen Kurse können, zeitlich und innerhalb der Wochentage, entsprechend den Nutzungszeiten der Mitglieder geändert werden, des Weiteren kann die Company bei Bedarf, Kurse mit Trainern neu oder umbesetzen, ohne dies im Vorfeld anzukündigen. Ein Trainerwechsel stellt keinen fristlosen Kündigungsgrund dar.

Anmeldung, Ausbildungsnachweis, Vertragsdauer, Beitragszahlung

Eine Anmeldung berechtigt zur Teilnahme an allen Angeboten, an allen Standorten der Company, der jeweiligen Alters.- und Leistungsgruppen, dem gebuchten Modul entsprechend. Erwachsene Mitglieder, die einen Nachweis über eine Ausbildung, ein Studium oder den Zivil- oder Wehrdienst erbringen können, zahlen den Beitrag des endsprechendem Teens-Company-Vertrages. Die Vertragsdauer unserer Verträge beträgt 1 Monat. Bei Anmeldung verpflichtet sich der Kunde/die Kundin, die anfallenden Mitgliedsbeiträge vollständig zu bezahlen. Eine nachträgliche Rückvergütung bei Nichtteilnahme wird ausdrücklich ausgeschlossen. Bei Minderjährigen muss der/die Erziehungsberechtigte die Anmeldung unterschreiben/buchen und ist für die Zahlung der Beiträge verantwortlich. Namens-, Anschriften-, Bankeinzugs- sowie Kontoänderungen sind der Company schriftlich sofort mitzuteilen oder selbständig im Mietglieder-Profil zu ändern. Beitragszahlungen werden aus verwaltungsökonomischen Gründen per Lastschrift eingezogen. Bei Rücklastschriften werden die anfallenden Bankgebühren, sowie eventuelle Mahngebühren zu Lasten des Mitglieds fällig. Bei Zahlungsverzug, ist die Company berechtigt, ihre Leistungen bis zum Beitragsausgleich einzustellen. Bei Barzahlung oder Überweisung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 EUR im Monat fällig.

Kündigung, Vertragsaussetzung

Die Kündigung kann online oder schriftlich alle 4 Wochen erfolgen. Der Vertrag verlängert sich jeweils ohne Kündigung stillschweigend um 1 Monat. Bei Competition-Verträgen gelten die gesonderten Kündigungsfristen (vier Wochen zum 01.12. der/dem laufenden Saison/Jahr.) Bei Competition Verträgen fällt eine zusätzliche Jahresgebühr an, diese ist zur Abdeckung des allgemeinem Mehrauffand seitens der Company, wie z.B. Wettkampforganisation, Wochenendtraining, Wettkampfbetreuung usw. Die Verlegung der Company innerhalb Norderstedts bzw. nördliches Hamburg berechtigt nicht zur Kündigung. Der Vertrag bleibt auch gegenüber einem Rechtsnachfolger der Company bindend. Namens-, Anschriften-, Bankeinzugs- sowie Kontoänderungen sind der Company schriftlich sofort mitzuteilen. Jede Änderung des Vertrages bedarf der Schriftform. Ferienzeiten, Feiertage, Urlaub- und Fortbildungszeiten Die Tanzschule ist in zwei bis drei Wochen der schleswig-holsteinischen Sommerferien und einer Woche der schleswig-holsteinischen Weihnachtsferien geschlossen. Die genaue Schließzeit wird immer aktuell bekannt gegeben. Wir sind im Wettkampfgeschehen aktiv, deswegen behalten wir uns vor, an weiteren 14 Tagen des Jahres für die Teilnahme und Betreuung der Wettkampftänzer die Tanzschule zu schließen. Vor und nach Veranstaltungen können Unterrichtsangebote am Vor- bzw. Folgetag entfallen zwecks V- /Nachbereitung. Ebenso bleibt die Tanzschule an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Ferienzeiten, Feiertage, Urlaub- und Fortbildungszeiten

Die Tanzschule ist in zwei bis drei Wochen der schleswig-holsteinischen Sommerferien und einer Woche der schleswig-holsteinischen Weihnachtsferien geschlossen. Die genaue Schließzeit wird immer aktuell bekannt gegeben. Wir sind im Wettkampfgeschehen aktiv, deswegen behalten wir uns vor, an weiteren 14 Tagen des Jahres für die Teilnahme und Betreuung der Wettkampftänzer die Tanzschule zu schließen. Vor und nach Veranstaltungen können Unterrichtsangebote am Vor- bzw. Folgetag entfallen zwecks V- /Nachbereitung. Ebenso bleibt die Tanzschule an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu betriebsinternen organisatorischen Zwecken verwendet. Mit Anmeldung wird der Datenweiterverarbeitung durch die AJ Dance Company zur Durchführung der Administration zugestimmt. Eine Weitergabe der Kundendaten an Dritte erfolgt nicht.

Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit meiner Anmeldung erteile ich die Erlaubnis und erkläre mein Einverständnis, dass von mir oder von meinem Kind Bild, Ton und Videoaufnahmen gemacht werden dürfen. Ich übertrage der AJ Dance Company die kompletten Rechte an dem Bild/Ton und Filmmaterial. Die AJ Dance Company ist dazu berechtigt unwiderruflich das Material in vollem Umfang für Werbezwecke auf der Homepage und SocialmediaKanälen zu nutzen und zu veröffentlichen. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch gegenüber der AJ Dance Company, für Art und Form der Nutzung z. B. für das Herunterladen von Bildern und deren anschließender Nutzung durch Dritte. Ich kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich zurückziehen.

Sollten Teile dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, so bleiben die restlichen Bedingungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bedingungen trifft das entsprechende Gesetzesrecht in Kraft. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Norderstedt